Webpack-Workshop

Webpack hat sich in den letzten Jahren nicht nur als Bundler, sondern auch als Schweizer Taschenmesser für Webentwicklung durchgesetzt. Flexibilität und Performance sind dabei oberste Prämisse. Webpack eröffnet Entwickler*innen aber auch viele weitere Tools, die man im Repertoire bald nicht mehr missen möchte.

Bringen Sie Ihr Team auf den neuesten Stand: Ein Mitglied des Webpack-Core-Teams weist den Weg in die Welt der Bundler, Loader und Assets.

Themenbausteine

Neben diesen Themen gehen wir gerne auch auf individuelle Fragen und Anwendungen ein.

  • Webpack Einführung
  • Webpack Deep Dive
  • Performance Optimierungen erstellen
  • Optimierung der Laufzeit-Performance
  • Konfigurationsmanagement
  • Anpassungen
  • Webpack für große Anwendungen
  • Entwickler-Erfahrung
  • Webpack mit HTTP2
  • Webpack für universelle JavaScript Anwendungen

So laufen unsere Workshops ab

Uns ist es wichtig, die Workshops auf die Anforderungen und Skills der Teilnehmerinnen auszurichten. Wir setzen auf kleine Gruppen und individuell angepasste Inhalte. In einem persönlichen Vorgespräch klären wir Fragen und erarbeiten gemeinsam eine genau zugeschnittene Agenda. Um eine ideale Betreuung zu gewährleisten, haben wir unsere Workshops für maximal fünf Personen konzipiert. Größere Gruppen können wir durch weitere Trainerinnen unterstützen.

  • Erfahrene Trainer
  • Modularer Aufbau
  • Viele praktische Übungen & Beispiele
  • Best practices
  • Individuelle Agenda
  • z.B. 2 Blöcke à 3 Stunden

Über den Referenten

Johannes Ewald ist Mitglied im core team von Webpack und Mitgründer von Peerigon. Als Lehrbeauftragter an der HS Augsburg hält er regelmäßig Vorlesungen und veranstaltet mehrere Meetups, darunter Web&Wine in Augsburg.

Teilnehmen

Per Telefon:
+49 821 907 80 86 0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
hello@peerigon.com